Sie sind nicht angemeldet · anmelden · benutzerkonto erstellen
 

Der Urweltmammutbaum

Der Urweltmammutbaum (Metasequoia glyptostroboides) ist ein lebendes Fossil. Er wurde erst im Jahre 1941 in einer unzugänglichen Bergregion in China entdeckt und war zuvor nur durch Fossilienfunde bekannt.

Der Urweltmammutbaum kommt natürlicherweise nur noch in kleinen Reliktpopulationen in China vor. Seit seiner Entdeckung wird er weltweit in Parks und Gärten als Zierbaum angepflanzt.

Standorte

251 Urweltmammutbäume (Metasequoia glyptostroboides) in 13 verschiedenen Ländern sind auf dieser Website registriert.


Bilder

Mehr...

Unterarten, Varietäten, Formen, Kultivaren und Groupen

 

Hauptseite · Zum Seitenanfang · Teilen/Sichern

© MonumentalTrees.com · Disclaimer · auch in · Castellano · English · Français · Nederlands · übersetzen?